Kundenbewertungen für : Chinesische Kochmesser
Kundenbewertungen: 22.317   4,88 / 5 22.317 Bewertungen
  1. Chinesische Kochmesser bei Kochnett – ein Hauch von China in Ihrer Küche

    Das Chinesische Kochmesser besitzt die Form eines Hackebeils. Zum Hacken und Zerschneiden von Kräutern und Gemüsen wird das chinesische Kochmesser gebraucht. Für den chinesischen Klassiker – die Frühlingsrolle – lassen sich die Zutaten ideal zerkleinern. Frühlingsrollen sind kunterbunt und mannigfaltig. Unfrittiert als Glücksrollen oder frittiert sind sie immer ein Genuss! Beliebt für die Füllung sind Zutaten wie Glasnudeln, Möhren, Frühlingszwiebeln, Pilze, Weißkohl, Sojasprossen und für die nicht vegetarische Variante: Hackfleisch. Erst mit der traditionellen Frühlingsrolle beginnen und dann experimentieren, denn es besteht viel Raum für Kreativität. Allerdings ist das Chinesische Kochmesser ungeeignet, um Knochen zu zerteilen.

    Die Hersteller Wüsthof und Dick präsentieren in unserem Sortiment solch ein Chinesisches Kochmesser. Die Klinge der Messer ist rechteckig geformt und beidseitig geschliffen. Sie misst etwa 20 cm in der Länge und bis zu 10 cm in der Breite. Daher ergibt sich ein besonderer Pluspunkt: Die kleingeschnittenen Zutaten lassen sich mithilfe der Klinge bequem vom Brett aufnehmen und anschließend in den Kochtopf befördern. So macht Kochen Spaß!